Gaming PC bis 1000€: Der Wolf

Gaming PC bis 1000 Euro

Komponenten

Letztes Update: Oktober 2017!

ProzessorAMD Ryzen 5 1600xAnzeigen
MainboardAsus Prime B350-PlusAnzeigen
GrafikkarteKFA2 GTX 1070Anzeigen
ArbeitsspeicherHyperX FURY 8GBAnzeigen
SSD FestplatteCrucial SSD 520GBAnzeigen
GehäuseCorsair Carbide 200RAnzeigen
Netzteilbe quiet! Pure Power 500WAnzeigen

Wenn die Hardware-Komponenten mit der Zeit an Stärke gewinnen, muss sich auch der Rest des Körpers entwickeln. Der Wolf wächst schon als Welpe unter harten Bedingungen auf und auch der Gaming PC für 1000 € kann richtig losbrüllen. Doch was befindet sich hinter dieser Fassade, die von dem einsamen Wolf bewacht und beschützt wird?


Gaming PC bis 1000€

Was kann der Gaming PC für 1000€ genau?

Als Mittelklasse-PC erhältst du mit dem Wolf einen starken Gaming Prozessor. So bietet dir der AMD Ryzen 5 1600X nicht nur eine hohe Taktfrequenz und somit auch eine ordentliche Geschwindigkeit.

Solltest du auf eine Übertaktung aus sein, kannst du auch dies ohne Probleme durchführen, denn hierbei handelt es sich nicht um ein Einsteiger-Bauteil, sondern um eine hochwertige Komponente.

Mit der Grafikkarte KFA2 GTX 1070 von Nvidia kommt eine ordentliche Grafikkarte dazu, welche viele Darstellungsoptionen bietet und ein flüssiges Spielen in 1080p ermöglicht. Letztendlich solltest du aber gerade bei den aktuellen Spielen immer prüfen, ob dies auch wirklich ohne Probleme funktioniert, denn manche Games sind sehr anspruchsvoll, was die Menge der zu verarbeitenden Daten angeht.

In Sachen RAM-Speicher sind direkt 8 GB dabei, wie es sich normalerweise auch für einen ordentlichen Gaming PC unter 1000 € gehört. Dementsprechend steht dir also genügend Speicher zur Verfügung.

Eine SSD-Festplatte mit 520 Gigabyte kann sich durchaus sehen lassen. Sollte dir mit der Zeit der Platz ausgehen, kannst du über eine zusätzliche HDD nachdenken, auf der du deine nicht so wichtigen Daten auslagerst.

Das Gaming Netzteil mit 500 Watt versorgt deine Komponenten mit genügend Strom und es bleibt sogar noch etwas Raum, wodurch du im Falle einer Aufrüstung nicht auf dem Trockenen sitzt.

Hier sollte auch das Gamer Mainboard Erwähnung finden, denn deine Komponenten werden nicht nur einwandfrei miteinander verbunden. Du kannst in Sachen Aufrüstung beispielsweise über eine weitere Grafikkarte nachdenken.

Des Weiteren kannst Du mit der Zeit auch den Prozessor austauschen, denn der Ryzen 7 passt ebenfalls auf den Sockel, wobei Du dann wiederum auf Ihren Stromverbrauch achten sollten.


Vorteile des Wolf im Überblick

  • Starke Komponenten sorgen für genügend Power, um aktuelle Spiele zu zocken.
  • Das Mainboard ermöglicht grundsätzlich eine Aufrüstung.
  • Mit dem Prozessor ist eine Übertaktung ohne Probleme möglich.

Solltest Du noch Fragen zu diesem Gaming PC haben, so schreibe einen Kommentar. Ich probiere Dir schnell zu antworten.

Felix

Ich bin der Gründer von Gamioso.de und interessiere mich für alles, was mit Gaming zu tun hat. Gemeinsam mit meinem Team versorge ich euch mit coolem Content!

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu verfassen