Gaming PC bis 1200€: Der Phönix

Gaming PC bis 1200 Euro

Komponenten

Letztes Update: August 2017!

ProzessorAMD Ryzen 5 1600xAnzeigen
MainboardAsus Prime B350-PlusAnzeigen
GrafikkarteMSI GTX 1080Anzeigen
ArbeitsspeicherCrucial Ballistix 16GBAnzeigen
SSD FestplatteCrucial SSD 520GBAnzeigen
GehäuseCorsair Carbide 200RAnzeigen
Netzteilbe quiet! Pure Power 600WAnzeigen

Diese Maschine erhebt sich aus der Asche und ist stärker als je zuvor. Der Phönix Gaming PC für 1200 € kann sich mehr als nur sehen lassen. Die Komponenten sind stark und heben sich von den Einsteiger-Bauteilen ab. Als Mittelklasse-Rechner lässt sich der Phönix zudem auch schon beinahe nicht mehr beschreiben.


Gaming PC bis 1200€

Was kann der PC für 1200 Euro?

Letztendlich handelt es sich beim Phönix um einen sehr starken Gaming-PC.

Der Prozessor AMD Ryzen 5 1600X rumort mit einer hohen Taktfrequenz und für besonders anspruchsvolle Spiele ist sogar eine Übertaktung möglich.

Als Sockel dient der AM4 des Mainboards Asus Prime. Das Besondere: Du kannst ohne Probleme eine Aufrüstung vornehmen, denn mit diesem Sockel funktioniert auch der Ryzen 7, der aktuelle Prozessor des Herstellers AMD, der sich somit wieder ins Rennen gegen Intel stürzt.

Mit der MSI GTX 1080 erhältst du eine extrem leistungsfähige Grafikkarte, die sogar eine Auflösung in 4K ermöglicht. Hier solltest du jedoch die Wattangaben im Auge behalten, damit deine Komponenten über genügend Strom verfügen.

Achte also auf dein Netzteil, wobei das be quiet! mit 600 Watt schon auf einem guten Standard läuft. Gerade bei einer Aufrüstung könnte jedoch auch hier eine Verbesserung nötig werden.

Schon beim Kauf erhältst du satte 16 GB Arbeitsspeicher und eine SSD-Festplatte mit 520 Gigabyte. Hier dürften keine Wünsche offen bleiben, denn eine schnelle Zugriffsgeschwindigkeit ist mehr als nur gegeben und deine Daten können mit geringem Zeitaufwand bearbeitet werden.

Zwar besitzt du einige Gigabyte an Datenspeicher, mit der Zeit könnte sich für dich natürlich trotzdem eine zusätzliche HDD-Festplatte lohnen.

Das Corsair Gehäuse kommt schlicht und erst einmal einfach daher, wobei dir genügend Platz zur Verfügung steht.


Vorteile des Phönix im Überblick

  • Ein leistungsstarker Rechner, der mit hochwertigen Bauteilen sogar eine Auflösung in 4K möglich macht.
  • Deine Spiele dürften aufgrund der SSD-Festplatte und des schnellen Prozessors flüssig und einwandfrei laufen.
  • Möchtest du deinen Rechner aufrüsten, ist es kein Problem, zusätzliche Komponenten einzufügen oder auszutauschen, wobei du stets auf den Stromverbrauch achten solltest.

Bei offenen Fragen, schreibe einen Kommentar. Ich werde versuchen, Dir zügig zu helfen.

Felix

Ich bin der Gründer von Gamioso.de und interessiere mich für alles, was mit Gaming zu tun hat. Gemeinsam mit meinem Team versorge ich euch mit coolem Content!

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu verfassen