Gaming PC bis 600€: Der Grizzly

Gaming PC bis 600 Euro

Komponenten

Letztes Update: Oktober 2017!

ProzessorIntel Pentium G4560Anzeigen
MainboardAsus H110M-CAnzeigen
GrafikkarteKFA2 GTX 1060Anzeigen
ArbeitsspeicherHyperX FURY 8GBAnzeigen
HDD FestplatteWestern Digital Blue 1TBAnzeigen
SSD FestplatteSanDisk SSD 120GBAnzeigen
GehäuseSharkoon VG-4 mit SichtfensterAnzeigen
Netzteilbe quiet! BN240Anzeigen

Mittlerweile bist du über dem Einsteiger-Niveau in Sachen Gaming PCs hinaus? Dann solltest du dir den Grizzly etwas näher ansehen. Hierbei handelt es sich um einen Gaming PC bis 600 €, der gute Komponenten mit sich bringt und dir noch etwas mehr bietet, als bloße Anfänger-Bauteile für den Einstieg.


Gaming PC bis 600€

Wie stark ist der Grizzly Gaming PC für 600 Euro?

Bei einem Grizzlybär handelt es sich um ein sehr starkes Tier, welches ordentlich Power unter dem Fell hat. Im High End Bereich ist der Grizzly Gaming PC für 600 Euro zwar nicht angesiedelt, doch trotzdem ist der Intel Pentium G4560 nicht zu verachten. Die Geschwindigkeit der CPU kann sich zu dem Preis mehr als nur sehen lassen.

Gleiches gilt für die Grafikkarte, die KFA2 GTX 1060. Bei dieser Komponente aus dem Hause Nvidia erhältst du ein schönes Bauteil und kannst dich darauf verlassen, dass die Darstellung deiner Games auf jeden Fall gelingt und du noch dazu etwas Schönes zu sehen bekommst. Die Auflösung kannst du recht hoch einstellen, wobei du natürlich immer nach dem jeweiligen Spiel gehen solltest. Am besten probierst du es einfach aus und suchst dir die Einstellungen, mit denen du am besten spielen kannst.

Schön ist, dass der Grizzly direkt mit 8 GB Arbeitsspeicher daherkommt. Der RAM ist für die Lauffähigkeit deiner Spiele schließlich äußerst wichtig. Dementsprechend sollten 8 Gigabyte auf jeden Fall drin sein, wenn du dir einen Gaming PC zulegen möchtest. Du kannst das Ganze noch aufstocken und aufrüsten, solltest du mit der Zeit mehr Power benötigen.

Das Netzteil von be quiet! liefert dir zudem genügend Strom und zu Beginn einer Aufrüstung dürftest du auch keine Probleme mit dem Stromverbrauch bekommen. Achte trotzdem immer auf deine Bauteile und die Watt-Angaben.

Der Grizzly bietet dir übrigens eine HDD- und eine SSD-Festplatte. Das ist mehr als nur passend, denn bei einem Gaming PC spielt auch die Geschwindigkeit eine herausragende Rolle. Deine Spiele solltest du also auf deiner SSD-Festplatte abspeichern, während deine anderen Daten mit Sicherheit auch auf der HDD etwas Platz finden.


Vorteile des Grizzly im Überblick

  • Die Komponenten bieten dir genügend Energie, um aktuelle Spiele auf guten Einstellungen zocken zu können.
  • Eine zusätzliche SSD-Festplatte sorgt für mehr Geschwindigkeit.
  • Das Gehäuse kommt mit Sichtfenster, was nicht nur schön aussieht, sondern auch einen praktischen Nutzen mit sich bringt.

Solltest Du noch Fragen haben, so schreib‘ einen Kommentar. Ich versuche stets schnell zu antworten.

Felix

Ich bin der Gründer von Gamioso.de und interessiere mich für alles, was mit Gaming zu tun hat. Gemeinsam mit meinem Team versorge ich euch mit coolem Content!

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu verfassen